Wieder historisch: als wir noch keine Eltern waren, sondern einfach Jungspunde mit Freude an den Bergen. Als wir noch zusammen draußen vor der Hütte gekocht haben. Als wir noch jeden Tag zusammen klettern waren und nicht jeden zweiten oder dritten. Und als es den Blaueisgletscher noch gab. Da waren wir auch mal für ein paar stürmische Tage auf der schönen Blaueishütte zu Besuch. Und Diana beschreibt ganz stürmisch, wie es da so zuging …

0010.JPG
Tobi, Diana und
0020.JPG
Christoph auf dem Weg zum
0030.JPG
Blaueisgletscher.
0040.JPG
Die Schärtenspitze im Visier
0050.JPG
Tobi immer an der Spitze.
0060.jpg
Der Kampf um den zweiten Platz beginnt!
0070.JPG
!!Bodycheck!!
0080.JPG
Christoph zieht vorbei.
0090.JPG
Hält seinen Vorsprung… (Route: ‚Die glorreichen Sieben‘)
0100.JPG
mit einem Klimmzug bei einer 6er Stelle.
0110.JPG
Im Nebel zieht Diana vorbei
0120.JPG
baut in der wasserführenden 6er Wasser-Rinne ihren Vorsprung aus…
0130.JPG
HUCH! Hier geht es ja runter!
0140.JPG
ZWEITE!!!!!
0145.JPG
Tobi unter dessen:
0146.JPG
genießt die Aussicht,
0150.JPG
kuschetlt mit dem Fels UND
0160.JPG
sucht sich new Friends.
0170.JPG
Während es für die Wettstreiter bergab geht
0180.JPG
Der Weg ist das Ziel 😉 Sorry Christoph!
0185.JPG
Verdientes Abendessen in gewohnter Harmonie.
0190.JPG
Die Aussicht
0200.JPG
Da ist Tobi
0220.JPG
Simsalabim: und Diana
0230.JPG
Manchmal konnten wir auch rumhängen,
0240.JPG
entspannen,
0250.JPG
lachen.
0260.JPG
Blaueisumrahmung (eine Runde rum)
0270.JPG
als Dream-Team
0280.JPG
in den Bergen
0290.JPG
Drei Gipfel in 13h (Da braucht man schon mal die Finger)
0300.JPG
Schärtenspitze 2150m
0310.JPG
Blaueisspitze 2481m
0320.JPG
Hochkalter 2607m
0330.JPG
Gratwanderung zurück
0340.JPG
runter
0350.JPG
und runter
0360.JPG
Christoph zieht sich warm an für den Weg
0370.JPG
ganz runter ins Tal.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.