Seit Anfang 2024 wurde der Karten-Dienst von 4UMaps eingestellt. Zu großer Aufwand, außer Ehre nichts gewesen – so die ungefähre Zusammenfassung des Entwicklers zur Erklärung. Da aber die 4UMaps die mit Abstand übersichtlichsten Online-Karten sind/waren, um schöne kleine Wege für abenteuerlustige Kinder und Erwachsene zu finden, braucht es dringend Ersatz. Zum Glück dachte sich dies auch ein anderer findiger Entwickler und hat die „OpenAndroMaps“ im 4UMaps-Stil neu gestaltet. Heraus kommen sehr gut lesbare Karten, die als Vektor-Karten nun sogar im Detail auch noch viel besser lesbar werden also das Original. Es lohnt sich also!

Screenshot einer Online Karte für Abenteurer mit und ohne Kinder

Wie geht das nun, mit den 4UMaps-OpenAndroMaps? Hier eine Anleitung in einfachen Schritten:

  1. Oruxmaps App oder einen der Konkurrenten auf dem Smartphone installieren (Anleitung hier für Oruxmaps).
  2. passende Karte von OpenAndroMaps herunterladen (wer die Seite auf dem Handy öffnet und links neben dem Karten-Name auf das ‚+‘ tippt, kann seine Handy-Karten-App auswählen und die weitere Installation läuft ganz automatisch!).
  3. „Rendertheme“ herunterladen – entweder eines von OpenAndroMaps oder eben das schöne 4UMaps-Theme. Das gibt es online derzeit hier oder hier – oder in der Version von Anfang 2024 direkt bei uns zum Download.
  4. Das eben heruntergeladene Theme installieren – antippen und auswählen, dass es mit OruxMaps geöffnet werden soll, der Rest geht automatisch!
  5. In OruxMaps die eben heruntergeladene Offline-Karte zur Anzeige auswählen.
  6. Im OruxMaps Hauptmenü als „Mapsforge-Thema“ z.B. (ist ja unser Plan) „4Umaps“ auswählen.
  7. Bei Interesse Höhenlinien einschalten, im Hauptmenü Kartenwerkzeuge->Höhenlinien.
  8. Ebenso hilfreich für die Orientierung: Schatten einblenden, im gleichen Menü. Hierfür wird ein Download benötigt, den OruxMaps automatisch vorschlägt – einfach auf der erscheinenden Weltkarte das richtige Rechteck anklicken.

Und schon sind wir bei der Belohnung: eine moderne Vektor-Karte mit relativ geringem Platzbedarf, natürlich perfekter Auflösung und der Übersichtlichkeit der bekannten 4UMaps-Karte.

Auf ins Abenteuer!

Kategorien: Ausrüstung

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert